Teheran (AFP) Die iranischen Revolutionsgarden haben verkündet, über dem Persischen Golf eine US-Aufklärungsdrohne "erbeutet" zu haben. Der Marine der Revolutionsgarden sei es "in den vergangenen Tagen" gelungen, die Kontrolle über das unbemannte Flugzeug zu erlangen, als es in den iranischen Luftraum über dem Golf eingedrungen sei, teilte die Elitetruppe am Dienstag mit. Der Kommandeur der Marine der Pasdaran, Admiral Ali Fadawi, erklärte, es handele sich um eine Drohne des Typs ScanEagle, die gewöhnlich von US-Kriegsschiffen aus eingesetzt werde.