Mexiko-Stadt (AFP) Rund 2000 Menschen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt für die Freilassung von inhaftierten Gegnern des neuen Präsidenten Enrique Peña Nieto demonstriert. Die Demonstranten begaben sich am Montag (Ortszeit) unter strikten Sicherheitsvorkehrungen zum zentralen Zócalo-Platz. In der Nähe hatte es am Samstag während Peña Nietos Amtseinführung heftige Zusammenstößen zwischen der Polizei und Gegnern des Präsidenten gegeben.