Genf (AFP) Die Schweiz und die USA haben ein neues Steuerabkommen vereinbart. Wie die schweizerische Bundespräsidentin und Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf am Dienstag mitteilte, erfolgte die Einigung am Vortag in Washington und hat eine "erleichterte Umsetzung der US-Steuergesetzgebung FATCA" zum Ziel. Bis zum 9. Januar solle nun die Schweizer Regierung befragt werden, danach beginne eine einmonatige Konsultationsfrist.