Köln (SID) - Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Matthias Scherz hat eine Woche vor seinem 41. Geburtstag sein Comeback in der vierten Liga angekündigt. Scherz, der in zehn Jahren für den 1. FC Köln in 270 Spielen 62 Tore erzielt hatte, verstärkt ab sofort den Regionalliga-Herbstmeister Fortuna Köln. Scherz, der einen Vetrag bis zum Sommer 2013 unterschrieb, hatte in den letzten fünf Wochen bei Trainer Uwe Koschinat hospitiert und mit der Mannschaft trainiert.