Frankfurt/Main (dpa) - Gegen fünf Mitarbeiter der Deutschen Bank ist Haftbefehl erlassen worden. Die hessische Generalstaatsanwaltschaft verdächtigt sie nach Angaben vom Mittwoch der Geldwäsche und der versuchten Strafvereitelung.