Berlin (AFP) Mit einem gemeinsamen Spezial-Gesetz wollen die Fraktionen des Bundestags die Rückholung des Atommülls aus dem maroden Endlager Asse beschleunigen. Die zuständigen Sprecherinnen von Union, SPD, FDP, Grünen und Linkspartei stellten am Mittwoch in Berlin einen in den vergangenen Monaten erarbeiteten Entwurf vor, der unter anderem Genehmigungsverfahren verkürzt und strittige rechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem schwierigen Projekt klärt. Außerdem wird die Rückholung darin als gemeinsames Ziel ausdrücklich fixiert.