Brüssel (AFP) Jährliche TÜV-Prüfungen für ältere Autos in der EU sind nach Angaben aus Brüssel so gut wie vom Tisch. Es bleibe aller Voraussicht nach beim bisherigen Rhythmus, der in Deutschland für ältere Autos alle zwei Jahre eine TÜV-Prüfung vorsieht, hieß es am Mittwoch aus Diplomatenkreisen in Brüssel. Demnach wollen die Verkehrsminister bei ihrem Treffen am Donnerstag kommender Woche diese Linie vereinbaren. Schon im Oktober waren die Pläne der EU-Kommission bei den EU-Staaten auf Skepsis gestoßen.