Marrakesch (AFP) Saudi-Arabien will dem syrischen Oppositionsbündnis Nationale Koalition mit 100 Millionen Dollar (etwa 76 Millionen Euro) unter die Arme die greifen. "Unsere größte Sorge ist die humanitäre Situation in Syrien", sagte der saudiarabische Außenminister Saud al-Faisal am Mittwoch beim Treffen der sogenannten Gruppe der Freunde des syrischen Volkes in Marrakesch. Zuvor hatte die Gruppe westlicher und arabischer Staaten die Syrische Nationale Koalition als Vertretung des syrischen Volkes "vollständig anerkannt".