Baltimore (SID) - Die Baltimore Ravens müssen bis zum Ende der regulären Saison in der US-Football-Profiliga NFL ohne Asa Jackson auskommen. Der Rookie wurde wegen Dopings für vier Spiele gesperrt. Sollten es die Ravens in die Play-offs schaffen, wäre Jackson direkt zum Auftakt wieder spielberechtigt.