Paris (AFP) In Paris haben am Mittwoch die Feierlichkeiten zum 850-jährigen Bestehen der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame begonnen. Der Erzbischof von Paris, Kardinal André Vingt-Trois, zelebrierte am Abend eine große Messe in dem imposanten Gotteshaus auf einer Insel im Zentrum der französischen Hauptstadt. Zuvor war Vingt-Trois zusammen mit rund 40 Bischöfen und hunderten Priestern in einer Prozession in das Gotteshaus eingezogen. Erstmals erklang zur Jubiläumsmesse auch die renovierte große Orgel von Notre-Dame.