Kuwait-Stadt (AFP) Der Emir von Kuwait hat am Dienstag eine neue Regierung ernannt. In dem von Scheich Sabah al-Ahmad al-Sabah eingesetzten Kabinett behält die Mehrzahl der bisherigen Minister ihre Posten, darunter auch der im Mai wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetretene Finanzminister Mustafa al-Schamali. Dieser wurde zudem zum Vize-Regierungschef ernannt.