Ankara (AFP) Die Präsidenten von Afghanistan und Pakistan, Hamid Karsai und Asif Ali Zardari, haben nach ihren Annäherungsgesprächen in Ankara Fortschritte bekannt gegeben. "Die Bemühungen der Türkei haben sich ausgezahlt, wir sind vorangekommen", sagte Karsai am Mittwoch in Begleitung Zardaris und des türkischen Präsidenten Abdullah Gül. Praktische Schritte zur gegenseitigen Vertrauensbildung sollen demnach folgen. Die Gespräche sollen nach Angaben von Gül fortgeführt werden.