Brüssel (AFP) Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker geht davon aus, dass die Finanzminister der Eurozone am Donnerstag in Brüssel die Freigabe weiterer Milliardenhilfen für Griechenland beschließen werden. "Wir werden heute, so wie ich das jetzt sehe, eine endgültige Entscheidung in Sachen Griechenland treffen", sagte Juncker am Morgen vor Beginn des Treffens. "Es wird zu einer sich in Etappen aufgliedernden Finanzhilfe für Griechenland kommen."