Berlin (AFP) Der 27-jährige Landwirt Bernd Stadelmann aus dem Allgäu hat in der TV-Sendung "Schlag den Raab" am Samstagabend 3,5 Millionen Euro gewonnen. Wie der Sender Pro Sieben mitteilte, gelang es Stadelmann im Finale, sich schneller als Raab durch einen Würfel mit zwei Kubikmeter Steckmoos zu graben. Damit knackte er den Jackpot, der zuvor durch sechs aufeinanderfolgende Siege Raabs auf das Millionenvolumen angeschwollen war. Vor dem Steckmoos hatte der 27-Jährige noch 14 weitere Aufgaben bewältigen müssen.