Paris (AFP) Der französische Filmstar Gérard Depardieu will im Streit um seine Steuermoral seinen Pass abgeben. "Ich überreiche Ihnen meinen Pass und meine Sozialversicherungskarte, derer ich mich übrigens niemals bedient habe", schrieb der 63-Jährige in einem offenen Brief an Regierungschef Jean-Marc Ayrault, der am Sonntag im Magazin "Journal du Dimanche" veröffentlicht wurde.