Bundesliga: Leverkusen macht zwei Punkte auf Bayern gut

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen geht als Tabellen-Zweiter der Fußball-Bundesliga mit einem Rückstand von neun Punkten auf Herbstmeister Bayern München in die Rückrunde. Die Leverkusener gewannen am Samstag ihr Heimspiel gegen den Hamburger SV mit 3:0. Rekordmeister Bayern war am Freitag nicht über ein 1:1 gegen Mönchengladbach hinausgekommen. Tabellen-Dritter ist Eintracht Frankfurt nach einem 2:0-Sieg beim VfL Wolfsburg mit einem Zwölf-Punkte-Rückstand. Schalke kassierte beim 1:3 gegen Freiburg eine bittere Heimniederlage. Mainz gewann gegen Stuttgart mit 3:1. Düsseldorf setzte sich gegen Hannover mit 2:1 durch. 1:1 endete das Kellerduell zwischen Greuther Fürth und dem FC Augsburg.

Klose trifft wieder: Lazio Rom schlägt Inter Mailand 1:0

Rom (dpa) - Miroslav Klose hat Lazio Rom bei seiner Rückkehr in die Startelf auf Anhieb einen wichtigen Sieg beschert. Beim 1:0 (0:0) gegen Inter Mailand avancierte der deutsche Nationalmannschafts- Stürmer mit seinem goldenen Treffer in der 82. Minute zum umjubelten Matchwinner. Der 34-Jährige feierte am Samstagabend bereits seinen zehnten Saisontreffer für Lazio. Durch den Heimsieg verkürzte Lazio mit nunmehr 33 Punkten den Rückstand auf den Tabellen-Zweiten Inter auf einen Zähler.

Vettel und Schumacher gewinnen erneut beim Race of Champions

Bangkok (dpa) - Sebastian Vettel und Michael Schumacher haben zum sechsten Mal in Serie die Nationenwertung beim Race of Champions gewonnen. Das deutsche Formel-1-Duo ließ am Samstag beim traditionellen Abschluss der Motorsport-Saison in Bangkok den Franzosen im Finale keine Chance. Rekordchampion Schumacher und der dreimalige WM-Gewinner Vettel waren im Rajamangala-Nationalstadion in beiden Endläufen schneller als Formel-1-Kollege Romain Grosjean und Rallye-Pilot Sebastién Ogier.

Britta Steffen schwimmt bei WM in weiteres Freistil-Finale

Istanbul (dpa) - Britta Steffen hat bei der Kurzbahn-WM in Istanbul das Finale über 50 Meter Freistil erreicht. Die Weltmeisterin über die doppelte Distanz zog 24 Stunden nach ihrem Titelgewinn als Halbfinal-Dritte in den 50-Meter-Endlauf ein. Steffen schwamm 24,27 Sekunden und war damit zwölf Hundertstel langsamer als die Weltjahresbeste und Europameisterin Aliaksandra Herasimenia aus Weißrussland. Steffens Vereinskollegin Daniela Schreiber aus Halle/Saale scheiterte als Zwölfte in 24,81.

Irischer Springreiter Denis Lynch gewinnt in Frankfurt

Frankfurt (dpa) - Der Ire Denis Lynch hat mit seinem Pferd Quintos am Samstag in Frankfurt das Hauptspringen des Tages gewonnen. Für seinen fehlerlosen Ritt in der Siegerrunde benötigte er 35,43 Sekunden. Damit war er einen Hauch schneller als der Niederländer Gert-Jan Bruggink mit Andrea 0/35,57. Bester Deutscher war der 26-jährige Felix Haßmann aus Lienen mit Balzaci (0/36,92) auf Rang drei. Marcus Ehning aus Borken wurde mit Cornado Vierter (0/39,03).

Handball-EM: Norwegen und Montenegro im Finale

Belgrad (dpa) - In der Neuauflage des Olympia-Finals von London spielen Norwegen und Montenegro bei der Handball-EM der Frauen in Serbien um den Titel. Die Olympiasiegerinnen aus Skandinavien gewannen am Samstag in Belgrad ihr Halbfinale gegen Ungarn mit 30:19 (16:11) und zogen zum sechsten Mal hintereinander ins Endspiel ein. Gegner an diesem Sonntag (17.00 Uhr) ist der Olympia-Zweite Montenegro, der das Finale durch einen umkämpften 27:26 (13:14)-Erfolg gegen Gastgeber Serbien erreichte. Serbien und Ungarn spielen damit im «kleinen Finale» um Platz drei.

Curling-EM: Russinnen holen den Titel

Karlstad (dpa) - Russlands Curling-Frauen haben sich bei der Europameisterschaft den Titel gesichert. Das Team um Spielführerin Anna Sidorowa bezwang am Samstag im schwedischen Karlstad Titelverteidiger Schottland mit 6:5 nach Extra-End. Damit konnten die russischen Curlerinnen 14 Monate vor den Heimspielen in Sotschi einen wichtigen Erfolg verbuchen. Gastgeber Schweden musste sich mit Platz drei begnügen. Die deutschen Frauen um Erfolgsskip Andrea Schöpp hatten bei der EM Platz sieben belegt und sich auf den letzten Drücker für die kommende WM qualifizieren können.