Tokio (SID) - Mit zwei dritten Plätzen an Barren und Reck für Christopher Jursch aus Cottbus beim Toyota-Cup in Tokio ist für die deutschen Kunstturner das olympische Wettkampfjahr 2012 zu Ende gegangen. 24 Stunden zuvor hatte sich die Chemnitzerin Isabell Marquardt Rang drei am Stufenbarren erkämpft.

Nicht mehr am Start war der Mehrkampf-Olympiazweite Marcel Nguyen aus Unterhaching. Der zweimalige Barren-Europameister hatte seine bislang erfolgreichste Saison bereits am vergangenen Wochenenende mit einem Weltcupsieg in Glasgow abgeschlossen.