Newtown (AFP) Zwei Tage nach dem Amoklauf in einer Grundschule in Newtown hat die US-Polizei die Identität des Todesschützen offiziell bestätigt. Es handele sich um den 20-jährigen Adam Lanza, sagte Polizeisprecher Paul Vance am Sonntag bei seiner zweiten Pressekonferenz des Tages. Der Täter habe am Freitag zunächst zu Hause seine Mutter und dann in der Sandy-Hook-Grundschule 20 Kinder und sechs Erwachsene erschossen. Wie seine anderen Opfer habe die Leiche von Lanzas Mutter mehrere Schusswunden aufgewiesen. Lanzas Tod nach der Bluttat sei "als Selbstmord eingestuft" worden.