Berlin (AFP) Der Chef des Berliner Großflughafens BER, Rainer Schwarz, hat das grüne Licht der EU-Kommission für eine finanzielle Aufstockung des Bauvorhabens begrüßt. Die Genehmigung, dass Berlin, Brandenburg und der Bund zusätzlich 1,2 Milliarden Euro in den Bau des zukünftigen Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg investieren dürfen, sei ein "klares und wichtiges Signal", teilte Schwarz am Mittwoch mit. "Die Liquidität der Flughafengesellschaft ist nun gesichert."