Algier (AFP) Der französische Präsident François Hollande ist am Mittwoch zu seinem ersten Staatsbesuch in Algerien seit seinem Amtsantritt im Mai eingetroffen. Am Flughafen der Hauptstadt Algier wurde der 58-jährige Sozialist am frühen Nachmittag von seinem Kollegen Abdelaziz Bouteflika begrüßt, wie ein AFP-Reporter berichtete. Für den Nachmittag ist ein Gespräch der beiden Staatschefs geplant.