Brüssel/Hamburg (AFP) Deutschlands Fischer sind zufrieden mit den Fischfangquoten für Nordsee und Nordostatlantik im nächsten Jahr. "Es überwiegt das Positive", sagte der Sprecher des Deutschen Fischerei-Verbandes, Claus Ubl, am Donnerstag in Hamburg zu den Ergebnissen. Nach zwei Nachtsitzungen hatten sich zuvor in Brüssel die EU-Fischereiminister auf einen Großteil der Quoten für 2013 geeinigt. Diese sehen eine Erhöhung der erlaubten Fänge um 15 Prozent bei Hering, Scholle und Seelachs in der Nordsee vor. "Das sind wichtige Fische für die deutsche Fischerei", sagte Ubl.