Köln (SID) - In der Basketball-Euroleague gehen ab Donnerstag erstmals gleich zwei Bundesliga-Teams in der Top-16-Runde auf Korbjagd. Zum Auftakt stehen für Double-Gewinner Brose Baskets Bamberg und den früheren Serienmeister Alba Berlin schwere Duelle mit spanischen Gegnern auf dem Programm. Im Blickpunkt steht dabei der Auftritt des Erfolgsensembles von Real Madrid in Berlin. Bamberg gastiert beim Madrids Ligakonkurrent Unicaja Malaga.

Der frühere Skisprung-Weltmeister Martin Schmitt kämpft am Donnerstag beim Continental-Cup in Engelberg um seine Teilnahme an der Vierschanzen-Tournee. Dem 34 Jahre alten Routinier bietet sich in der Schweiz, wo am Freitag ein weiterer Wettbewerb stattfindet, die Chance auf einen von drei noch nicht vergebenen Plätzen im deutschen Team für die am Sonntag in Oberstdorf beginnende Tournee.