Kairo (AFP) Der Gesundheitszustand des früheren ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak hat sich nach Justizangaben erneut verschlechtert. Der Generalstaatsanwalt habe die Verlegung des 84-Jährigen in ein Militärkrankenhaus angeordnet, hieß es am Donnerstag von Seiten der Staatsanwaltschaft in Kairo.