Berlin (AFP) Voraussichtlich etwa 68.000 Menschen werden 2012 in Deutschland um Asyl bitten. Das geht nach einem Bericht von "Handelsblatt Online" vom Donnerstag aus vorläufigen Zahlen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge hervor. Im Vergleich zum Vorjahr würde dies einen Anstieg um 49 Prozent auf den höchsten Stand seit rund zehn Jahren bedeuten. Offiziell sollen die Asylbewerberzahlen im Januar vom Bundesinnenministerium bekanntgegeben werden.