Augsburg (dpa) - Stefan Reuter ist neuer Geschäftsführer bei Fußball-Bundesligist FC Augsburg. Wie der Verein mitteilte, erhält der 46-Jährige bei den Schwaben einen Vertrag bis 2015.

Der Weltmeister von 1990 bringt Manager-Erfahrung aus seiner Zeit beim TSV 1860 München mit, wo er von 2006 bis 2009 tätig war.

«Ich freue mich auf die neue Aufgabe beim FCA, weil ich überzeugt bin, dass wir die gesteckten Ziele erreichen können», sagte Reuter laut Mitteilung des Vereins. Abstiegskandidat Augsburg hatte sich kurz vor Weihnachten überraschend vom bisherigen Manager Jürgen Rollmann getrennt. Rollmann hatte erst während der Hinrunde die Nachfolge von Manfred Paula angetreten.

«Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Reuter einen absoluten Fachmann für den FC Augsburg gewinnen konnten. Er hat sich ganz kurzfristig zum FCA bekannt, weil er das Potenzial des Clubs erkannt hat», sagt FCA-Präsident Walther Seinsch. Reuters Vertrag gilt unabhängig von der Spielklassenzugehörigkeit des Vereins.