Menlo Park (AFP) Die Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat ihre liebe Not mit den Datenschutzeinstellungen des Online-Netzwerks: In den vergangenen Tagen veröffentlichte Randi Zuckerberg ein ein Familienfoto, das eigentlich nur für enge Freunde bestimmt war. Aufgrund der Datenschutzeinstellungen ihres Profils konnten offenbar aber auch Freunde der engen Freunde Zuckerbergs dieses Foto sehen. Diese wiederum teilten das Bild über den Kurznachrichtendienst Twitter. Von dort aus verbreitete es sich dann im Internet.