Montréal (AFP) Kanada hat einem 88-jährigen ehemaligen Nazi-Kollaborateur die Staatsbürgerschaft entzogen. Wie das Einwanderungsministerium am Freitag (Ortszeit) mitteilte, kann der in der Ukraine geborene Helmut Oberlander, dessen Fall 1995 bekannt geworden war, noch Berufung vor dem Obersten Gericht des Landes einlegen. Grundlage für den Entzug der Staatsbürgerschaft ist demnach eine Ende September von der Regierung unterzeichnete Anordnung.