Berlin (AFP) Die großen deutschen Unternehmen wollen ihr hauseigenes Angebot an Krippen- und Kindergartenplätzen einem Zeitungsbericht zufolge deutlich ausbauen. Dies habe eine Umfrage unter den 30 im Deutschen Aktienindex (Dax) notierten Konzernen ergeben, berichtete die "Welt am Sonntag". Zahlreiche Firmen bauen demnach im nächsten Jahr neue Kinderbetreuungseinrichtungen an ihren Standorten. Viele Unternehmen hätten erklärt, ihr Angebot ständig dem Bedarf anzupassen, berichtete die "WamS".