Paris (AFP) Frankreich, das Land der Schlemmerei und zügellosen Lebensfreude? Das war offenbar einmal. Fürs neue Jahr jedenfalls haben die Franzosen eher spartanische Vorsätze gefasst und wollen vor allem eins: mehr Sport treiben. In einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos war "Sport treiben" der mit 37 Prozent am häufigsten genannte Vorsatz für 2013, gefolgt von "sich wahre Momente der Entspannung gönnen" mit 36 Prozent.