Berlin (dpa) - 2012 geht - 2013 kommt. Milliarden Menschen feiern den Jahreswechsel auf der ganzen Welt. Der Startschuss ist bereits im Pazifik-Inselstaat Samoa gefallen, 24 Stunden später knallen die Korken im US-Bundesstaat Hawaii. Und in Deutschland? Da bereitet sich die Hauptstadt auf die alljährliche Sause vor dem Brandenburger Tor vor. Millionen Besucher sind schon da.