Bagdad (AFP) Bei einer Anschlagsserie im Irak sind am Montag zwölf Menschen getötet worden. Mehr als 40 Menschen wurden nach Behördenangaben verletzt. Unter den Toten sind demnach auch drei Polizisten.