New York (AFP) Angesichts des ungelösten Haushaltsstreits in den USA sind die Aktienkurse in New York nach unten gerutscht. Wenige Minuten nach Eröffnung der Börse am Montag lagen sowohl der Dow-Jones-Index als auch der Technologie-Index Nasdaq unter ihren Schlusskursen der vergangenen Woche. Händler begründeten die Entwicklung mit der noch immer fehlenden Einigung im Haushaltsstreit. Sollten sich Republikaner und Demokraten bis zum Abend nicht auf einen Kompromiss verständigen, treten automatisch Steuererhöhungen für fast alle Haushalte und pauschale Ausgabenkürzungen in Kraft.