Berlin (dpa) - Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann muss seine Karriere beenden. Fünf Monate nach dem Gewinn der Goldmedaille an der Seite von Julius Brink zwingen Rückenprobleme den 33-Jährigen zu diesem Schritt. Die Entscheidung falle ihm aus diversen Gründen sehr schwer, aber Gesundheit könne man sich nicht kaufen, teilte Reckermann auf seiner Facebook-Seite mit. Auch sein sportlicher Partner Brink bedauert die Entscheidung. Es wäre sicherlich eine interessante Saison geworden. Er habe aber vollstes Verständnis für diesen Schritt, wird er auf der Facebook-Seite zitiert.