London (AFP) Angesichts von Überlegungen zur Abhaltung eines Referendums in Großbritannien über das Verhältnis zur Europäischen Union hat der CDU-Abgeordnete Gunther Krichbaum vor "Erpressung" gewarnt. Politische Zukunft könne nicht durch die "Erpressung" anderer Staaten gestaltet werden, sagte der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag am Donnerstag bei einem Besuch in London. Ein solches Vorgehen werde Großbritannien nicht helfen. Ein Referendum drohe Europa zu lähmen.