Washington (dpa) - Kurz vor Beginn seiner zweiten Amtszeit muss US-Präsident Barack weitere Lücken in seiner Regierungsmannschaft füllen. Auch Arbeitsministerin Hilda Solis werde ihr Amt niederlegen, teilte das Weiße Haus mit. Solis nannte in einem Brief an ihre Mitarbeiter private Gründe für den überraschenden Rückzug. Obama lobte sie als wichtiges Mitglied seines Wirtschaftsteams. Er hatte bereits die Posten Finanzen, Außenpolitik und Verteidigung neu besetzen müssen.