Riad (AFP) Der saudiarabische Prinz Talal Ben Abdel Asis hat sich für das Recht von Frauen aufs Autofahren ausgesprochen. "Diejenigen, die sagen, dass die Mischung der Geschlechter und das Autofahren für Frauen sittenwidrig sind - halten sie es für logisch, einem Chauffeur zu erlauben, Tag und Nacht in den Häusern zu bleiben?", sagte der 82-Jährige der Nachrichtenagentur AFP. Viele Familien müssten sich zudem wegen des Fahrverbots für Frauen zwangsläufig verschulden, um einen Fahrer zu bezahlen.