Berlin (AFP) Zum 50. Jubiläum des Freundschaftsvertrags zwischen Deutschland und Frankreich wollen die Parlamente beider Länder ihre Zusammenarbeit intensivieren. Unter anderem sollten "zu besonders wichtigen Themen wie der Energiewende" oder der Wirtschafts- und Finanzkrise in der Europäischen Union gemeinsame Arbeitsgruppen gebildet werden, hieß es in einer zwischen Berlin und Paris abgestimmten Erklärung, die der Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch vorlag. Sie soll bei den offiziellen Feierlichkeiten zum Jahrestag des Elysée-Vertrags am Dienstag in Berlin verabschiedet werden.