Hamburg (AFP) Der Aufsichtsratschef von Siemens, Gerhard Cromme, will den Vorstand verkleinern. Das Siemens-Vorstandsteam sei mit aktuell zehn Mitgliedern "ungewöhnlich groß" und werde "mit Sicherheit im Laufe der Zeit kleiner werden", sagte Cromme dem "Manager Magazin". Das Blatt vermutet "offenbar Führungsprobleme" bei Siemens.