Brüssel (AFP) Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die Geiselnahme auf einem algerischen Gasfeld scharf verurteilt. "Diese Geiselnahme zeigt die gesamte Brutalität und Skrupellosigkeit des Terrorismus", sagte Westerwelle am Donnerstag nach einem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel. "Wir sind tief betroffen, über das was wir aus Algerien hören."