Harare (AFP) Nach langen Verhandlungen haben sich in Simbabwe die rivalisierenden politischen Parteien auf einen neuen Verfassungsentwurf geeinigt. "Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir zum Abschluss gelangt sind und alle Parteien übereinstimmen", sagte Präsident Robert Mugabe am Donnerstag nach einem Treffen mit seinem Erzrivalen, Ministerpräsident Morgan Tsvangirai. Es werde ein Referendum über den Text abgehalten werden, sagte der Präsident, ohne jedoch ein Datum zu nennen.