Paris (dpa) - In Algerien sind bei einem Luftangriff des Militärs nach Informationen des französischen Rundfunks 34 Geiseln ums Leben gekommen. Weitere 26 der Verschleppten seien während der Attacke auf die islamistischen Geiselnehmer befreit worden, berichtete der Sender France Info weiter.