Berlin (AFP) Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat zu hohe Gehälter für Manager kritisiert. Es gebe "Verhaltensweisen, die gegen moralische Regeln verstoßen", sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) der "Welt am Sonntag". Er habe kein Verständnis "für gewisse extreme Gehalts- beziehungsweise Abfindungsregelungen". Die "Anstandsgrenzen" würden bedauerlicherweise "gerade in anderen Ländern" überschritten. Entscheidend sei aber das richtige Maß, da sonst der Ruf der Wirtschaft ruiniert werde, sagte Hundt.