Stuttgart (AFP) Dem Bahnprojekt Stuttgart 21 drohen nach Ansicht von Grünen-Politikern eine deutlich längere Bauzeit und höhere Kosten. Stuttgart 21 sei mit einem Fertigstellungstermin im Jahr 2025 bereits extrem optimistisch kalkuliert, sagte der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) der "Stuttgarter Zeitung" (Samstagausgabe). Derzeit geht die Deutsche Bahn offiziell noch davon aus, dass der Tiefbahnhof in Stuttgart und die Neubaustrecke nach Ulm zeitgleich 2020 fertiggestellt werden.