Cortina d'Ampezzo (dpa) - Lindsey Vonn hat mit der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo das erste Rennen nach ihrer Rückkehr in den alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die amerikanische Gesamtweltcupsiegerin war in Italien 0,43 Sekunden schneller als die Slowenin Tina Maze. Teamkollegin Leanne Smith wurde Dritte.

Viktoria Rebensburg fuhr als beste Deutsche auf Platz 14. Veronique Hronek kam auf Rang 26. Maria Höfl-Riesch war ordentlich unterwegs, schied aber aus. Nachdem sie an einer Welle ausgehoben worden war, konnte sie zumindest einen Sturz verhindern. Vonn war am vergangenen Wochenende nach vier Wochen Pause mit den Plätzen vier und sechs zurückgekehrt. Nun gab es den 58. Weltcup-Sieg.