Sofia (AFP) In Bulgarien hat ein Mann den Vorsitzenden der Partei der türkischen Minderheit auf offener Bühne mit einer Gaspistole angegriffen. Ahmed Dogan hielt auf dem Parteitag seiner Bewegung für Rechte und Freiheiten (MRF) am Samstag in Sofia gerade eine Rede, als ein junger Mann in Schwarz auf die Bühne sprang und die Waffe auf ihn richtete. Auf einem Video ist zu sehen, wie Dogan den Arm des Angreifers zur Seite drängen kann, ohne dass ein Schuss abgefeuert wird. Im anschließenden Handgemenge fielen beide Männer auf den Boden.