Berlin (AFP) Die Union liegt laut einer Umfrage der "Bild am Sonntag" in der Wählergunst im Bund 18 Prozentpunkte vor der SPD. Dies sei soviel wie noch nie beim Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid im Auftrag der "BamS" wöchentlich seit Herbst 2010 erhebt, schreibt das Blatt. Demnach verliert die SPD im Vergleich zur Vorwoche erneut einen Prozentpunkt und erreicht nun 25 Prozent. Die Union habe zwei Prozentpunkte zugelegt und komme jetzt auf 43 Prozent.