Berlin (AFP) Trotz Transplantationsskandals, Medizinermangels und Pflegenotstands sind die Deutschen mit dem Gesundheitssystem laut einer Umfrage so zufrieden wie lange nicht mehr. Vier von fünf Deutschen geben der Gesundheitsversorgung die Noten "gut" oder "sehr gut", wie die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach für den Finanzdienstleister MLP berichtete. Mit 82 Prozent sei der Zustimmungswert des Jahres 2012 so hoch wie seit 18 Jahren nicht mehr. MLP stellt am Mittwoch einen Gesundheitsreport vor.