Toulouse (AFP) Tausende Menschen haben am Samstag in zahlreichen französischen Städten für die Homo-Ehe demonstriert. Allein in Toulouse gingen 8000 Demonstranten auf die Straße, in Straßburg waren es 6000. Zu den Kundgebungen hatten Gewerkschaften und Menschenrechtsgruppen aufgerufen. Am 27. Januar, zwei Tage vor Beginn der Parlamentsdebatte zum Thema, wollen die Anhänger der Bewegung "Ehe für alle" erneut landesweit demonstrieren. Mitte Dezember waren nach Angaben der Veranstalter bereits 50.000 Menschen in der Provinz und 150.000 Menschen in Paris für die Homo-Ehe auf die Straße gegangen.