Paris (AFP) Frankreich will mit seinem seinem Einsatz in Mali dazu beitragen, dass islamistische Milizen vollständig aus dem Norden des Landes vertrieben werden. "Ziel ist die vollständige Rückeroberung Malis", sagte Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian im Sender France 5 am Sonnntagabend. Islamistischen Kämpfern dürften keine Rückzugsräume in dem Land gelassen werden. Le Drian äußerte aber gleichzeitig die Hoffnung, dass die geplante afrikanische Eingreiftruppe Frankreich bei dieser Aufgabe schnell ablösen werde.