Dubai (AFP) Die Mutter des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad ist offenbar zu ihrer Tochter nach Dubai gezogen. Wie syrische Anwohner und ein Oppositioneller am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP sagten, hielt sich Anissa Machluf seit etwa zehn Tagen bei Buschra al-Assad auf, der einzigen Schwester des Staatschefs. Sie ist Witwe des im vergangenen Juli bei einem Anschlag in Damaskus getöteten Armeegenerals Assef Schaukat und lebt seit mehreren Monaten in den Vereinigten Arabischen Emiraten.